66. Landesschau bildender Künstlerinnen und Künstler Schleswig-Holsteins

Wir laden Sie herzlich ein zur Eröffnung der 66. Landesschau des BBK-SH am Sonntag, den 17. November 2019, um 12:00 Uhr in der Reithalle auf Schloss Gottorf in Schleswig.

Die 66. Landesschau wird ausgerichtet vom BBK-Landesverband Schleswig-Holstein in Zusammenarbeit mit der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf. Gezeigt werden ausgewählte Werke von Bildenden Künstlerinnen und Künstlern aus Schleswig-Holstein.

Es sprechen:
Dr. Carsten Fleischhauer, Stellvertretender Direktor des Museums für Kunst und Kulturgeschichte
Susanne Bieler-Seelhoff, Leiterin der Kulturabteilung des Landes
Dr. Ulrich Schneider, Kurator
Anders Petersen, Vorsitzender des BBK-SH

Zur Eröffnung werden die Preisträger*innen des Landesschaupreises und des Förderpreises bekanntgegeben und geehrt.
Der Publikumspreis wird am Sonntag, den 23.02.2020, um 16:00 Uhr verliehen.
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog zum Preis von 10,00 Euro.
Ausstellungsdauer: 17.11.2019 – 23.02.2019
Abbildung oben (Plakat): Bernd Hamann „Tatort mit unbekannter Spezies“